Gulaschsuppe im Schnellkochtopf

Bewertung
(*) (*) (*) ( ) ( )
Auf der Grundlage von 4 Stimmen

Zutaten

2 gr Kartoffeln (s.o.)
4 große Zwiebeln (wenn kleine, dann mehr)
3 Paprikaschoten (keine gelben
1 EL Schmalz
400 g Schweinefleisch
400 g Rindfleisch
1 Schmand
3 Tomaten

Zubereitung

Das Fleisch würfeln, und im Schmalz scharf anbraten. Dann die kleingehackten Zwiebeln dazu und mitdünsten, bis sie glasig sind. Mit etwas (1 El oder so) Mehl anstäuben und mit 0,75 l Wasser ablöschen. Dann die kleingeschnittenen Paprika und Tomaten (empfindliche Naturen häuten diese, ich laß das immer) sowie die in ganz kleine Würfelchen geschnittenen Kartoffeln dazu, mit Kümmel, Salz, Pfeffer, Paprika nach Geschmack würzen. Topf zu, volle Lotte für eine dreiviertel Stunde, dann öffnen und noch eine Viertelstunde offen kochen lassen und ein paarmal kräftig rühren (dann zerfallen die Kartoffeln). Zum guten Schluß den Becher Schmand dazu, nochmal abschmecken und servieren.
:Stichworte : Fleisch, Gulasch, P4, Schnellkochtopf, Suppe :Notizen (**) : : : Gepostet von: Klaus Littmann

Base