Hackpfanne a la Stroganoff

Schnell gemacht. Dazu passt Reis oder rustikales Brot.

Kosten
estimatedCost_2
Schwierigkeit
difficulty_2
Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 1 Stimme

Zutaten

1 Rote Zwiebeln
500 g Champignons
500 g Rinderhack
5 EL Ol
Salz, Pfeffer
1 EL Mehl, gehäuft
500 ml Brühe
etwas Gewürzgurkensud
gehackte Petersilie
1 Pr Zucker
50 g mittelscharfer Senf
80 g Gewürzgurken
200 g Schmand

Zubereitung

Zwiebel würfeln. Die Champignons putzen , in Scheiben schneiden.

2 Eßl. Öl erhitzen und das Fleisch darin krümelig braten. Salzen, pfeffern und aus der Pfanne nehmen.

Restliches Öl erhitzen und die Champignons scharf anbraten. Zwiebelwürfel zufügen und kurz mitbraten. Mehl darüber stäuben, anschwitzen und mit der Brühe ablöschen. Hackfleisch zugeben, aufkochen und abgedeckt 5 Minuten schmoren.

Inzwischen die Gurken in kleine Würfel schneiden.

Schmand und Senf in die Hackpfanne rühren. Mit Salz, Pfeffer, Gurkensud und Zucker abschmecken. Zuletzt Gurken und Petersilie unterrühren.