Erdnuß-Schoko-Cookies

Ein Genuß

Kosten
estimatedCost_2
Schwierigkeit
difficulty_2
Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 1 Stimme

Zutaten

100 g Zartbitter-Schokolade
1 TL Backpulver
1 Ei
2 Pr Salz
100 g Brauner Zucker
100 g Zucker
130 g Weiche Butter
100 g Erdnüsse
200 g Mehl

Zubereitung

Ofen auf 180° vorheizen. 2 Backbleche mit Backpapier belegen.

Schokolade und Erdnüsse im Mixer zerkleinern, bis sie die Konsistenz von grobem Paniermehl haben.

Alle Teigzutaten in eine Schüssel geben. So lange mit dem Knethaken verrühren, bis ein gebundener Teig entsteht. Die Hälfte der Schoko-Nuß-Mischung unterheben.

Aus der Masse 14 Bällchen formen und diese in der restlichen Schoko-Nuß-Mischung wälzen. Je 7 Bällchen mit goßem Abstand auf ein Blech legen. Nacheinander in den Ofen schieben und 13-15 Min. backen.

Auf den Blechen ganz erkalten lassen.

Themen

backen