Hühner-Pastapfanne "Fajita"

Italo-Western für den Teller

Dauer
40 Minuten Zubereitungszeit
Schwierigkeit
difficulty_2
Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 1 Stimme

Zutaten

0,5 EL Cayenne-Pfeffer (für scharf, sonst weniger)
1 Stk gepresste Knoblauchzehe
200 ml Sahne
0,5 EL gemahlenen Kreuzkümmel (Cummin)
0,5 EL Salz
800 ml Vollmilch (3,5%)
500 g gestiffelten Cheddar
500 g Penne
6 EL Ol
3 Stk Pakrika, rot, gelb und orange, in Streifen
2 Stk Hühnerbrust in Scheiben geschnitten
0,5 EL gemahlenen schwarzen Pfeffer
1 Ts fein geschnittene Petersilie
1 Stk rote Zwiebel in Streifen

Zubereitung


Hähnchenstreifen in Pfanne mit Öl auf hoher Flamme durchbraten, mit Schaumlöffel entnehmen.

Temperatur senken, Paprikas und Zwiebel in Pfanne geben. Kurz andünsten und Hähnchen wieder zugeben.

Kreuzkümmel, Knoblauch, Cayenne und schwarzen Pfeffer zufügen. Ca. 1 Minute dünsten.

Milch langsam einrühren, Pasta zugeben und ca. 20 auf kleiner Flamme köcheln lassen. Milch darf nicht kochen. Gelegentlich umrühren.

Sahne und Käse einrühren und vom Herd nehmen. Mit Petersilie überstreuen und servieren.