Mandel-Pflaumenmus-Kuppel

Schnell gebacken undsehr lecker.

Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 1 Stimme

Zutaten

100 g gehackte Mandeln
30 g Zucker
2 Sahnesteif
1 Vanillezucker
400 g kalte Schlagsahne
3 Eier
150 g Weiche Butter
150 g Zucker
10 g Backkakao
3 TL gestrichen, Backpulver
150 g Mehl
200 g Pflaumenmus

Zubereitung

Den Boden einer  Springform mit Backpapier auslegen. Ofen auf 180° vorheizen.

Für den All-in-Teig alle Zutaten von Mehl bis Eier in eine Schüssel geben und mit dem Handmixer in ca. 3 Min. zu einem glatten Teig verarbeiten. In die Form füllen, glatt streichen und ca. 30 Min. backen.

Etwas abkühlen lassen, dann Springformrand lösen und den Kuchen auf einen Rost ziehen. Ganz kalt werden lassen.

Mit Hilfe eines Eßlöffels etwa 1cm  tief aushöhlen, dabei einen 1cm  breiten Rand stehen lassen. Die Gebäckreste zerbröseln. Den ausgehöhlten Boden mit Pflaumenmus bestreichen.

Sahnesteif mit Zucker und Vanillezucker mischen. Die Sahne steif schlagen, dabei die Sahnesteifmischung einrieseln lassen. Gebäckbrösel und gehackte Mandeln unterheben.

Die Sahnemasse  kuppelförmig auf dem Kuchen verteilen und kalt stellen.

 

 

 

 

 

 

Themen

Torte, Sahnetorte