Nudelauflauf

Gut, um Reste zu verwerten.

Kosten
estimatedCost_2
Schwierigkeit
difficulty_1
Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 1 Stimme

Zutaten

1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 EL Ol
50 g Tomatenmark
1 Pizzatomaten
1 TL Zucker
1 EL Gekörnte Brühe
Salz, Pfeffer
100 g Frischkäse
100 g geriebener Käse
150 g kurze Makkaroni
300 g Bratenreste

Zubereitung

Zwiebel und Knoblauch hacken und im Öl anbraten. Tomatenmark zugeben und kurz mit braten. Pizzatomaten, 100ml Wasser und Gewürze zugeben und einige Minuten köcheln lassen.

Inzwischen den Ofen auf 220° vorheizen und die Bratenreste in kleine Stücke schneiden.

Fleisch und Frischkäse in die Soße geben und so lange köcheln lassen, bis der Frischkäse aufgelöst ist.

Die ungekochten Nudeln in eine beschichtete Auflaufform geben, die Soße darüber schütten und alles gut vermischen. Mit dem geriebenen Käse bestreuen und 30 Min. backen.