Party-Suppe

Dauer
eine Stunde Zubereitungszeit
Kosten
estimatedCost_3
Schwierigkeit
difficulty_2
Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 8 Stimmen

Zutaten

2 Päckchen Gulaschbasis oder Chili con Carne-Gewürz
1 kg Rindfleischwürfel (2x2 cm) oder Hackfleisch vom Rind
4 gr Zwiebeln
Paprikapulver
1,5 l Rindebrühe
Thymian oder Kerbel
Salz
1 Bohnen nach Wahl

Zubereitung

Die Zutaten sind als Daumenwerte zu verstehen.

In einem 5-Liter-Topf die Zwiebeln anrösten, dann das Fleisch darin anbraten, mit Paprika bestäuben und die Rinderbrühe aufgiessen. Jetzt lässt man das Ganze dahin köcheln. Daneben kocht man zwei bis drei Säckchen Gulaschbasis oder Chili Con Carne in einem Topf auf und schüttet es dann über das Fleisch.

Der Topf ist jetzt gut halbvoll. Das lasst man so ungefähr eine halbe Stunde dahinköcheln, danach kommt etwas Thymian oder Kerbel (oder was man sonst findet) darauf, Salz auch nicht vergessen.

So ungefähr 10 Minuten vor Kochende schüttet man das Dosengemüse (ohne das Wasser) in den Fleischtopf und überkocht es nochmals kurz.

Dazu gibt es in der Pfanne in Butter oder Margarine angeröstete Weiss- oder Schwarzbrotscheiben auf die man Knoblauchzehen zerreibt.

Erfasser:

Datum: 09.11.1994

Base