einfache Regenbogentorte

habe ich heute auf Wunsch meiner kleinen Nachbarin, zu Ihrem heutigen Geburtstag, gemacht. Angeschnitten wird erst heute Nachmittag...

Dauer
eine Stunde Zubereitungszeit, 2 Stunden Ruhezeit
Schwierigkeit
difficulty_3
Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 2 Stimmen

Zutaten

Mandelsplitter
Lebensmittelfarbe, rot, grün (blau und gelb gemischt) gelb
1 Pkg Mousse de Chocolate, weiss
für Obenauf
3 Pkg Vanillezucker
3 Pkg Sahnesteif
3 Sahne, geschlagen
je 1 Becher Himbeergelatine, Kiwigelatine, Mangogelatine
Für den Belag
2 Eier Größe XL
1 Rum
1 Pkg Vanillezucker
5 EL Pflanzenöl (kein Olivenöl)
6 EL Diätsüße
6 EL Zucker
15 g Backpulver
250 g Mehl
Für den Boden

Zubereitung

Alle Zutaten für den Boden zu einem glatten Teig verarbeiten. in eine 22er Backform, die mit Backpapier ausgelegt ist, geben. Im vorgeheizten Backofen ca 20 Minuten bei ca. 150°C backen. Abkühlen lassen und in 3 Teile waagerecht durchschneiden


Für den Belag: Himbeergelatine sehr gut verrühren und 200 ml geschlagene Sahne jeweils mit 1 P Sahnesteif und 1 P Vanillezucker zufügen. Dann Kiwigelatine genauso herstellen und das gleiche mit der Mangogelatine.


Einen Boden in einen Tortenring geben und mit der Himbeermaße bestreichen. Zweiten Boden auflegen und etwas festdrücken. Kiwigelatinemaße darauf verstreichen. Dritten Boden auflegen und mit Mangogelatine bestreichen.


Obenauf in den Regenbogenfarben garnieren. Dazu habe ich Mousse de chocolate in eine Rührschüssel gegeben und die dementsprechende Lebensmittelfarbe dazugegeben. Gut verrühren und in einen Spritzbeutel füllen. ..