Kräuter-Knoblauchkartoffeln vom Blech

Ein köstliche Beilage.

Dauer
15 Minuten Zubereitungszeit
Kosten
estimatedCost_2
Schwierigkeit
difficulty_1
Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 2 Stimmen

Zutaten

Thymian, Oregano und Rosmarin
5 Knoblauch
Pfeffer
Salz
1 kg kleine Kartoffeln (z.B. Drillinge)
7 EL Olivenol

Zubereitung

Die Kartoffeln gründlich waschen und trocken reiben. Dann in gleichgroße Stücke vierteln und in eine Schüssel füllen. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.

Die Kräuter abbrausen, die Blättchen abzupfen und grob hacken. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Zusammen mit den Kräutern und 4 EL  Olivenöl zu den Kartoffeln geben und alles gut vermischen.

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.

Backblech mit Alufolie auslegen und mit dem restlichen Olivenöl bestreichen. Die Kartoffeln auf das  Backblech legen und im Backofen 30 Min. goldbraun backen.

Passt gut als Beilage zu gegrilltem Fleisch oder gebratenen  Fisch oder mit einem großen Salat als vegetarisches Gericht.