Gebratener Spargelsalat mit Orange und Chili

mit Kürbiskernöl, warm und kalt zu genießen und schnell gemacht

Dauer
20 Minuten Zubereitungszeit
Kosten
estimatedCost_3
Schwierigkeit
difficulty_1
Bewertung
(*) (*) (*) (*) (*)
Auf der Grundlage von 3 Stimmen

Zutaten

Salz, Pfeffer
1 Msp Chiliflocken
0,5 Orange, ihr Saft
3 EL Kurbiskernöl
2 EL Butter
500 g Spargel, grün
500 g Spargel, weiß

Zubereitung

Die Zubereitungszeit ist ohne das Schälen berechnet.


Spargel schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Öl in der Pfanne erhitzen und den Spargel darin braten, dass er leicht bräunt. Gegen Ende (ca. 15-20 Minuten) die Butter dazu geben, dass sie den Geschmack an den Spargel abgeben kann. Den Spargel nach Wunsch (am besten noch leicht bissfest) in der Pfanne garen. Mit Salz und Pfeffer würzen.


Den gebratenen warmen Spargel in eine Schüssel geben, und mit dem Saft einer halben Orange, Kürbiskernöl und Chiliflocken vermischen und kurz ziehen lassen.


Der Salat schmeckt warm, aber auch als Mitbringsel kalt zu genießen.