Krümelmonster Muffins

Der Renner auf jedem Kindergeburtstag :)

Schwierigkeit
difficulty_3
Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 3 Stimmen

Zutaten

1 Päckchen Gelierfix
blaue speisefarbe
50 g Doppelrahmfrischkäse
300 g Puderzucker
12 Minicookies (z. B. Dinkelkekse mit Schoko)
24 braune Schokotröpfchen
100 g Weise Schokolade
50 g gemahlene Mandeln oder Haselnüsse
1,5 TL Backpulver
200 g Mehl
75 g Saure Sahne
125 ml Rapsöl
1 Päckchen Vanillezucker
150 g Zucker
2 Eier

Zubereitung

Ofen auf 150°C vorheizen. Je 1 Papierförmchen in die Mulden eines Muffinblechs setzen.

Eier, Zucker, Vanillezucker, Öl und saure Sahne kurz verrühren. Mehl, Backpulver und Mandeln mischen, kurz unterheben. Teig gleichmäßig in die Mulden verteilen. Ca. 20-25 Min. backen, auskühlen lassen.

Weiße Schokolade hacken, im heißen Wasserbad schmelzen. Backpapier auf ein Brett legen (muss  in den Kühlschrank passen). Schokolade in den Gefrierbeutel füllen. Auf das Backpapier 24 Kreise 2-3 cm spritzen. Je ein braunes Schokotröpfchen als Pupille auf jeden Kreis legen. Im Kühlschrank fest werden lassen. Jeweils in die runde Muffinoberfläche für den Mund einen kleinen Keil schneiden und je 1 Keks hineinstecken.

Puderzucker, Frischkäse, Speisefarbe (1-2 Msp) und Gelierfix glatt rühren, bis die Masse blau ist. Evtl. nachfärben. In einen Spritzbeutel mit kleiner Sterntülle füllen. Auf die Muffins rundherum kleine fransige Tuffs spritzen, teilweise übereinander. Kalt stellen, bis die Oberfläche fest wird. Vor dem Servieren die Schokoaugen in die Creme stecken.