Diät Obstkuchen

saftig leckerer Obstkuchen für Figutbewusste oder Diabetiker

Dauer
eine Stunde Zubereitungszeit, eine Stunde Ruhezeit
Schwierigkeit
difficulty_1
Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 2 Stimmen

Zutaten

3 Stk Eier getrennt
3 EL Süßstoffpulver oder Zucker
4 EL Weizenkleie
4 EL Haferkleie
1 TL Backpulver
Zimtpulver nach Geschmack (Eher weniger)
250 g Magertopfen/Quark
1 Apfel oder 2 kleine
Für die Deko
200 g Himbeeren
1 Pkg rotes Tortengelee
Marmelade

Zubereitung

Äpfel schälen, grob raspeln und mit wenig Zitronensaft beträufeln.

Eiweiß zu steifen Schnee schlagen.

Eidotter mit Süßstoffpulver (oder Zucker) sehr schaumig aufschlagen, Topfen portionseweise unterrühren, Haferkleie, Weizenkleie, Backpulver, Zimt und geriebene Äpfel untermengen.

Das geschlagene Eiweiß vorsichtig unterheben.

Die Masse in eine 20 er Tortenform füllen (am Besten in eine Silikonform - hier wird kein Fett benötigt) und im vorgeheizten Backrohr bei 180 Grad 35 - 40 Minuten backen.

Habe diesen Kuchen dann noch mit wenig Apfelmarmelade eingestrichen, mit 200 gr. Himbeeren belegt und mit roter Tortenglasur nach Anleitung überzogen

chefinmaria