Espresso-Kuchen

Dauer
15 Minuten Zubereitungszeit
Kosten
estimatedCost_2
Schwierigkeit
difficulty_1
Bewertung
(*) (*) (*) (*) (*)
Auf der Grundlage von 4 Stimmen

Zutaten

1 EL Amaretto
1 TL Espressopulver
100 Puderzucker
Guss:
50 g Schokoblättchen
50 g Amarettini
40 ml Amaretto
50 ml Milch
1,5 TL Backpulver
125 ml Espresso (kalt)
270 g Mehl
125 g Mascarpone
1 Eigelb
2 Eier
150 g Butter
200 g Zucker

Zubereitung

Zucker, Butter schaumig schlagen, Eier, Mascarpone nach und nach hinzufügen.

Milch, Amaretto, Espresso mischen. Mehl mit Backpulver mischen und abwechselnd mit der Espresso-Milch unter die Buttermasse rühren.

Amarettini fein mahlen, mit den Schokoblättchen unter den Teig heben.

In eine gefettete Form geben, bei 175 Grad ca. 40 Min. backen.

Aus Puderzucker, Espressopulver, Amaretto einen Guss herstellen und über den warmen Kuchen geben.