Römertopf-Gulasch Römertopf-Gulasch Römertopf-Gulasch Römertopf-Gulasch Römertopf-Gulasch

Römertopf-Gulasch

reinpacken, Ofen anschalten, 90 Minuten spaeter essen..

Dauer
2 Stunden Zubereitungszeit
Kosten
estimatedCost_2
Schwierigkeit
difficulty_1
Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 2 Stimmen

Zutaten

125 ml Fleischbrühe
4 Pr Chilipulver
250 g Frische Champignons
4 EL Dunkle Sojasauce
4 Pr Getr. Rosmarin
4 Pr getr. Thymian
2 TL Paprikapulver, edelsüß
Pfeffer
Salz
1 Rote Paprika
2 Lauch
4 EL Ol
600 g gemischtes Gulasch

Zubereitung

Den Römertopf nach Anleitung wässern.

Das Fleisch waschen, trocknen und in einer Mischung aus den Gewürzen, getrockneten Kräutern, Öl und Sojasauce wenden. Danach 1 Stunde in der Marinade liegen lassen (ich mache das direkt im Römertopf).

Lauchstangen in Scheiben und die Paprikaschote in kleine Würfel schneiden und darüber geben. Deckel drauf und in den kalten Backofen stellen. Bei 180 Grad für 90 Min garen. Danach rausnehmen, die Brühe mit Saucenbinder andicken und nochmals abschmecken. Champignons in Scheiben schneiden und vorsichtig unterheben, den Topf ohne Deckel für ca. 10 Min noch mal in den Backofen stellen.

Asparagus