Marzipanrüebli

- Sehr schön zum Dekorieren und Verschenken, dann werdet ihr noch lange an mich denken - !

Dauer
30 Minuten Zubereitungszeit
Kosten
estimatedCost_2
Schwierigkeit
difficulty_1
Bewertung
(*) (*) (*) (*) (*)
Auf der Grundlage von 5 Stimmen

Zutaten

Einige Tropfen rote Speisefarbe
6 Pistazien
50 g Puderzucker
100 g Marzipan - Rohmasse

Zubereitung

Jetzt macht's so richtig Spaß und Freude!

Das Marzipan mit dem Puderzucker verkneten, tropfenweise die Speisefarbe untermischen, 12 Möhren modelieren. Die Pistazien in der Länge vierteln und je 2 Pistazienviertel als Stengelansätze, mit Fingerspitzengefühl, schräg in den oberen Teil der Möhrchen hineinstecken.

Variante: Die Möhrchen können noch am nächsten Tag mit Orangenlikör oder deinem Lieblingslikör beträufelt werden.

Wünsche dir auch viel Spaß und Freude bei der Herstellung!