Sahniger Spitzkohlpott

lecker für kühlere Tage

Dauer
eine Stunde Zubereitungszeit
Kosten
estimatedCost_2
Schwierigkeit
difficulty_1
Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 6 Stimmen

Zutaten

Butter zum Braten
Pfeffer, Muskat, Kümmel
250 ml Sahne
400 g Kartoffeln
500 ml Fleischbrühe
2 mittl Zwiebeln
4 Mettenden
1 kg Spitzkohl

Zubereitung

Den Spitzkohl halbieren, Strunk entfernen, in Streifen schneiden und waschen.

Mettenden in Scheiben schneiden, Zwiebeln würfeln und Kartoffeln in größere Stücke schneiden.

Den Kohl in heißer Butter anbraten, Zwiebeln zufügen und ca. 15 Minuten schmoren lassen. Der Kohl darf dabei ruhig etwas Farbe bekommen.

Mettenden und Kartoffeln zufügen, mit Brühe aufgießen und noch etwa 25 Minuten köcheln lassen.

Sahne zufügen und mit den Gewürzen abschmecken.

Dazu schmeckt Bauernbrot.