Gorgonzola-Tomaten-Cake

lecker und pikant zu einem Blattsalat, als Fingerfood, zum Apritif oder zum Picknick!

Kosten
estimatedCost_2
Schwierigkeit
difficulty_1
Bewertung
(*) (*) (*) ( ) ( )
Auf der Grundlage von 3 Stimmen

Zutaten

3 Eier
1 Päckchen Backpulver
180 g Mehl
130 ml Milch
200 ml Kondensmilch
6 EL Olivenol
150 g in Stücke geschnittener Gorgonzola
100 g in Streifen geschnittener Schinken
2 Tomaten, entkernt und in Würfel geschnitten
2 kleingeschnittene Knoblauchzehen
2 EL kleingeschnittene Petersilie
Salz Pfeffer

Zubereitung

Backofen auf 180° vorheizen,

Eier mit dem Backpulver vermischte Mehl verquirlen,

nach und nach Milch, Kondensmilch und Öl zugeben, gut verrühren,

Gorgonzola,Schinken, Tomaten, Knoblauch, Petersilie, Salz, Pfeffer unterrühren,

in eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform geben (Teig ist sehr flüssig)

50 Min backen

in der Form erkalten lassen!