meine Kapama

meine Kapama

lecker

Schwierigkeit
difficulty_2
Bewertung
(*) (*) (*) ( ) ( )
Auf der Grundlage von 3 Stimmen

Zutaten

Salz, Pfeffer
Fleischbrühe zum dünsten
3 EL Joghurt 3,5 Fett
Öl zum Braten
Speisestärke
2 TL Paprikapulver
1 Knoblauch
500 g Blattspinat, TK
2 Bd Frühlingszwiebeln
150 g Lammfleisch (ohne Knochen)
150 g Rindfleisch (ohne Knochen)

Zubereitung

1. Fleisch waschen, abtupfen ,in kleine Würfel schneiden und in einen Topf im heißem Öl kurz anbraten.

2. Frühlingszwiebeln waschen und mit grünen Blättern in Ringe schneiden. Knoblauchzeh schälen und fein hacken. Blattspinat etwas ausdrücken.

3. Angebratenes Fleisch mit etwas Brühe etwa 40 Min. köcheln lassen.

Zwiebelnringe und Knoblauch zu fügen mit Salz und Pfeffer würzen, Paprikapulver dazu geben und weitere 20 Min. dünsten. Bitte immer nur so viel Brühe reingeben das es gerade bedeckt ist.

Spinat zufügen und weiter köcheln lassen bis das Fleisch nicht vollständig gar ist und die ganze Flüssigkeit verdampft ist. Das Gericht soll so trocken wie möglich sein um die Benutzung von Speisestärke zu vermeiden. Wenn es doch noch zu viel Saft vorhanden ist dann eben mit in etwas Brühe aufgelöste Speisestärke zufügen. Kräftig nach Geschmack würzen. Ich gebe noch etwas Chilepulver dazu.

Auf dem Teller servieren und 1-2 EL Joghurt drauf geben.

Dazu essen wir Ciabatta oder andere helles Brot. Mit dem kann man am besten der Teller abputzen.

Bild folgt heute Mittag

ZOKA