Viktoria Barsch mit frischen Kartoffelpüree

Dauer
40 Minuten Zubereitungszeit
Kosten
estimatedCost_2
Schwierigkeit
difficulty_1
Bewertung
(*) (*) (*) (*) (*)
Auf der Grundlage von 5 Stimmen

Zutaten

2 Scheiben ca. 200 gr Viktoria-Barsch Filets frisch vom Fischwagen
1 Zitrone
Öl zum Braten
halbe Tasse Milch
3 EL Butter
Salz ,Pfeffer
1 Muskatnus

Zubereitung

Kartoffeln schälen und in Salzwasser garen.

Die Fisch Filets mit der ausgepressten Zitrone einreiben und 15 Min. ziehen lassen ,mit Fisch Gewürz , würzen anschließend in Mehl wenden .

Öl in einer Pfanne erhitzen und den Fisch erst von einer Seite gut durch braten und dann wenden.

Pro cm dicke des Filet 1 Min braten .

Messerspitzentest : Messer in den Fisch stecken , dann an die Oberlippe halten ist das Messer heiß ist der Fisch gar .

Die Kartoffeln abgießen , im Topf klein Stampfen , halbe Tasse Milch , Butter ,

Salz , Pfeffer und frisch ger. Muskat würzen , durchrühren und abschmecken

Dazu eine Senfsoße und frischen Feldsalat

Ziegenpeter