Pistazien-Plätzchen

Dauer
eine Stunde Ruhezeit
Kosten
estimatedCost_3
Schwierigkeit
difficulty_2
Bewertung
(*) (*) (*) ( ) ( )
Auf der Grundlage von 4 Stimmen

Zutaten

Zitrone-Glasur
ein paar Tropfen Vanillearoma
4 EL Milch
200 g Kalte Butter
1 Pr Salz
60 g Zucker
1 TL Backpulver
150 g Mehl
150 g feiner Grieß
50 g Pistazien sehr fein gehackt

Zubereitung

Backofen auf 180° vorheizen

Pistazien (1 EL beiseitestellen),Grieß , Mehl, Backpulver, Zucker, Vanillearoma, Salz in eine Schüssel vermengen

Butter in kleine Stückchen und Milch hinzufügen,

alles verkneten

in Folie eingeschlagen 1 Stunde ruhen lassen.

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche 0,5 cm ausrollen ( Teig ist krümelig)

runde Plätzchen ausstechen,

auf einen mit Backpapier ausgelegten Backblech

12-15 Min backen

Auf einen Kuchengitter abkühlen lassen

die Glasur erwärmen und die Plätzchen dekorieren und sofort mit den restichen Pistazien bestreuen

irenst