Saftiger Birnenkuchen

Gut geeignet, wenn etwas Unkompliziertes, auf die Schnelle, auf den Tisch kommen soll.

Schwierigkeit
difficulty_1
Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 4 Stimmen

Zutaten

800 g Birnen (1/2 Frucht, es darf 1 gr. Konserve sein)
75 g
1 Päckchen Backpulver
300 g Mehl
5 Stk Eier
200 g Zucker
250 g Butter oder Margarine

Zubereitung

Butter und Zucker schaumig schlagen und die Eier einzeln dazugeben.

Mehl und Backpulver mischen und in die Schaummasse einrühren, zum Schluss die Schokostreusel dazu.

In eine 26-er Springform (gefettet und bemehlt) füllen und glatt streichen.

Gut abgetropfte Birnen auf dem Teig verteilen. (Sie sinken während des Backens nach unten).


Den Kuchen im auf 160 - 175°C vorgeheizten Backofen 1 1/2 Stunden backen, herausnehmen und erkalten lassen. Mit Puderzucker und Kakao bestäuben (evtl. mit Kuvertüre glasieren).

La Luna