Vanille-Eis mit Kürbiskernöl

Dauer
15 Minuten Zubereitungszeit
Kosten
estimatedCost_2
Schwierigkeit
difficulty_1
Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 4 Stimmen

Zutaten

6 mittl Tupfen geschlagene Sahne
5 Walnüsse
1 mittl Kugel Vanilleeis
6 Tr Kurbiskernöl

Zubereitung

1 Kugel Vanille-Eis auf einen Teller geben, rundum mit Sahne garnieren. Auf die Sahne kommen Viertel-Walnüsse.

Nun über das Eis einige Tropfen Kürbiskernöl.

Den Tellerrand schön garnieren, und fertig ist ein Dessert, das in der Kombination schon sehr eigenwillig ist, aber schmeckt.

Das Kürbiskernöl schmeckt sehr nussig und ist in der Farbe tief grün.

Ich selber habe es in einem Restaurant probiert.

Schmeckte sehr gut.


Gruß

Gerd10


PS. Die Anrichtungsweise macht dieses Dessert aus, und könnt Ihr alle. Macht einfach ein kleines Kunstwerk daraus, achtet aber bitte darauf, dass der Geschmack (nussig) bleibt.

Essbare kleine Blüte ein kleiner Tipp von mir.