Schweinelendchen im Wirsingmantel

Kosten
estimatedCost_4
Schwierigkeit
difficulty_3
Nährwertangaben (4 )
350 Kalorien
Bewertung
(*) (*) (*) ( ) ( )
Auf der Grundlage von 3 Stimmen

Zutaten

1 Bd Salbei
1 l Weiswein
125 g Sahne
250 g braune Soße
4 EL Weinbrand
100 g Butter
150 g Champignons in Scheiben
2 Schalotten in Würfel
6 Wirsing
150 g Creme fraiche
150 g Kalbfleisch
600 g Schweinefilet

Zubereitung

Filet von Haut und Sehnen befreien, Fleisch anbraten-salzen und pfeffern.Kalbfleisch wolfen(feine Scheibe)creme fraiche untermengen und kalt stellen. Wirsingblätter blanchieren und Mittelrippe entfernen.Die Hälfte der Butter zerlassen und Schalotten und Zwiebeln andünsten. Dies zu der Farce geben.Mit Salz, Muskat und Weinbrand abschmecken. Wirsingblätter schuppenförmig nebeneinander legen und mit der Farce bestreichen. Das Filet darauf legen und in die Blätter einwickeln. Die restliche Butter als zerlassene Butter darübergießen und im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad 20 Minuten garen. Aus der Soße, der Sahne und dem Weißwein eine sämige Soße kochen , mit dem gehackten Salbei abschmecken und zu dem in Tranchen aufgeschnittenem Filet reichen

Guten Appetit