Schokomuffins

schnell gemacht und lecker

Kosten
estimatedCost_1
Schwierigkeit
difficulty_1
Bewertung
(*) (*) (*) ( ) ( )
Auf der Grundlage von 4 Stimmen

Zutaten

2 Stk Eier
200 ml Milch
1 Päckchen Vanillinzucker
100 g Zucker
2 EL Kakao
2 TL Backpulver
200 g Mehl
80 g Schokolade (Zartbitter oder Blockschokolade)
12 kl Muffin-Papierförmchen
30 g Butter

Zubereitung

1. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen (Ober-/Unterhitze)

2. Papierförmchen ins Muffinblech setzen

3. Butter im Wasserbad schmelzen

4. in einer Schüssel Mehl,Backpulver,Kakao,Zucker und Vanillinzucker mischen

5. in einer 2.Schüssel Milch, Eier und die geschmolzene Butter verrühren

6. Schokolade mit einem Messer in Stückchen schneiden

7. Eimischung und Mehlmischung kurz mit dem Rührgerät vermischen

8. Schokolade unterheben, nicht zu lange rühren,Teig wird sonst zu klebrig

9. Teig mit Esslöffeln max.3/4 hoch in die Förmchen geben

10. ca. 15 bis 20min bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) backen

11. Blech aus dem Backofen holen und auskühlen lassen

Tipps zur Verfeinerung:

2 EL Nüsse unterheben und mit Schokoguss verzieren.