Spinat-Gorgonzola-Soße

ruck zuck gezaubert

Schwierigkeit
difficulty_2
Bewertung
(*) (*) (*) ( ) ( )
Auf der Grundlage von 3 Stimmen

Zutaten

1 EL Olivenol
1 Zwiebel - fein hacken
2 Knoblauchzehen - fein hacken
450 g TK-Rahmspinat
200 ml Sahne
200 ml Gemüsebruhe
150 g Gorgonzola
Salz, Pfeffer, Muskat
<b>Variation mit Lachs</b>
Olivenol
Lachsfilet
Saft einer Zitrone
Salz

Zubereitung

- Zwiebeln und Knoblauch in Olivenöl glasig dünsten

- Spinat zugeben... unter milder Hitze auftauen lassen

- Sahne, Gemüsebrühe zugeben

- Gorgonzola in der Soße schmelzen lassen

- Mit Salz, Pfeffer, Muskat abschmecken

kann so schon gegessen werden

passt hervorragend zu Nudeln...

wer mag überbackt das Ganze

bei 180°C für 30 Minuten im Backofen

*lecker*

__________________________________________

und wer dann noch mag...

der brutzelt sich in Olivenöl, Lachsfilet dazu

Salzen... mit Zitronensaft ablöschen

über die Spinatnudeln geben.... ein Gedicht...

- Guten Appetit -