Quarkkuchen ohne Boden

Schwierigkeit
difficulty_2
Bewertung
(*) (*) (*) ( ) ( )
Auf der Grundlage von 4 Stimmen

Zutaten

1 Pr Salz
1 EL Mehl
1 Pkg Backpulver
100 g Gries
1 kg Quark
2 Zitronen
300 g Zucker
6 Eier
75 g Butter

Zubereitung

Butter, Eigelb, Zucker, die Schale einer und den Saft beider Zitronen schaumig rühren. Den Quark, Grieß und das mit dem Backpulver gesiebte Mehl darunterschlagen. Den leicht gesalzenen steifen Eischnee zuletzt vorsichtig unterheben. Mindestens 60 Minuten bei Mittelhitze in einer Springform backen. Der Kuchen kann nach dem Backen sofort mit Butter bestrichen und mit Puderzucker bestäubt werden.