Blumenkohl überbacken mit Kartoffeln (GG)

liebe Foris haben sich das gewünscht....:-)... die Vorgabe war... was mit Blumenkohl und Kartoffeln...:-)

Schwierigkeit
difficulty_2
Bewertung
(*) (*) (*) ( ) ( )
Auf der Grundlage von 4 Stimmen

Zutaten

125 g Parmesan, frisch gerieben
Salz, Pfeffer, Muskat frisch gerieben
2 TL Majoran
0,5 Bd Petersilie
2 Eier
3 Knoblauchzehen
50 ml trockenen Weißwein
100 ml Sahne/ Creme fine 19% Fett
100 ml Blumenkohlsud
Salz, Pfeffer, Muskat, Majoran
1 Blumenkohl
1.000 g Kartoffeln

Zubereitung

- Die Kartoffeln ca. 20 Minuten garen, etwas abkühlen lassen, pellen, in Scheiben schneiden und in eine 30er runde Form/oder in jede andere, passende Form,

am Rand schuppenförmig einschichten.

Die Kartoffeln salzen, pfeffern, und mit einer Spur Muskat und Majoran drüber gehen.

- Den Blumenkohl in Röschen teilen, in ca. 10 Minuten bissfest garen, abschütten, Kochwasser auffangen, kalt abschrecken.

Abgetropften Blumenkohl in die Mitte der Auflaufform setzen

- Die Eier mit der Sahne, dem Wein, dem Blumenkohlwasser verquirlen, Knoblauch und Parmesan zugeben, mit Salz, Pfeffer, Muskat kräftig abschmecken, Kräuter dazu und das Ganze über den Auflauf gießen.

Im vorgeheizten Backofen bei

180°C ca. 40 - 45 Minuten überbacken

Pro Person 5,4 Punkte

hmmmmm - Guten Appetit -