Schokoladenkuchen

Kosten
estimatedCost_2
Schwierigkeit
difficulty_1
Bewertung
(*) (*) (*) ( ) ( )
Auf der Grundlage von 4 Stimmen

Zutaten

Puderzucker zum Bestäuben
200 g Blockschokolade
1 TL Backpulver
4 Stk Eier
120 g Mehl
1 Päckchen Vanillin
200 g Zucker
200 g Butter

Zubereitung

Butter und Schokolade im Wasserbad schmelzen.

Eier trennen.

Eiweiß steif schlagen.

Eigelbe, Zucker und Vanillin schaumig schlagen.

Geschmolzene Butter-Schokomasse hinzufügen und mischen.

Mehl mit dem Backpulver in die Masse sieben und unterrühren.

Zum Schluss das steife Eiweiß vorsichtig unterheben.

In eine gut gefettete Gugelhupf- oder Kranzform füllen.

Im vorgeheizten Backofen auf 180 Grad ca. 40-50 Min. backen.

Den Kuchen abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.