Pflaumen-Baisertorte

Fruchtige Herbsttorte

Dauer
eine Stunde Zubereitungszeit
Kosten
estimatedCost_2
Schwierigkeit
difficulty_2
Bewertung
(*) (*) (*) ( ) ( )
Auf der Grundlage von 3 Stimmen

Zutaten

30 g Mandelblättchen
120-150 g Zucker
4 Eiweiss
BELAG
120 g Zucker
250 ml Pflaumensaft
1 Päckchen Rote Grütze Pulver
1 Päckchen Vanillepuddingpulver
800 g - 1000 Gramm Pflaumen
FÜLLUNG
230 g Mehl
75 g Zucker
1 Stk Ei
130 g weiche Butter oder Margarine

Zubereitung

Aus den Zutaten einen Teig kneten. In die gefettete Springform und den Rand ein wenig hochdrücken.

100 ml Pflaumensaft mit dem Rote Grütze Pulver und dem Vanillepuddingpulver verrühren.

Die Pflaumen entsteinen und vierteln. 150 ml Pflaumensaft erhitzen und den Zucker und die Pflaumen dazugeben. 5 Min köcheln lassen.

Die angerührten Puddingpulver einrühren und aufkochen.

Die Masse auf den Teig geben.

Bei 200 Grad (vorgeheizt) ca 30 - 33 Min backen.

Inzwischen das Eiweiss steif schlagen und dabei den Zucker einrieseln lassen.

Auf den Kuchen geben und mit Mandelblättchen bestreuen.

Nochmal 15-20 Min backen.