Canine Coolies

Leckeres Eis für Hunde. Auch Vierbeinern ist heiß im Sommer. :-)

Dauer
5 Minuten Zubereitungszeit, 4 Stunden Ruhezeit
Kosten
estimatedCost_3
Schwierigkeit
difficulty_1
Bewertung
(*) (*) (*) (*) (*)
Auf der Grundlage von 3 Stimmen

Zutaten

2 EL Leinsamen, gemahlen (Reformhaus)
60 ml Apfelmus
120 ml Erdnussbutter ohne Stückchen
900 g Naturjoghurt

Zubereitung

Alle Zutaten gründlich verrühren und zu jeweils 120 ml einfrieren, am besten in kleinen Gefrierdosen mit Deckel. Ergibt 8 Stück. Für sehr kleine Hunde Eiswürfelformen benutzen.

Zum Servieren den Hund entweder direkt die Dose auslecken lassen oder kurz heißes Wasser über die Unterseite laufen lassen und stürzen.

Bemerkungen:

Die Menge an Erdnussbutter und Apfelmus kann nach Geschmack (des Hundes) verändert werden. Auch kann anderes Obst verwendet werden. Obst in Babygläschen eignet sich am besten.

Leinsamen gemahlen kaufen oder in der Kaffeemühle selbst mahlen. Sie können auch weggelassen werden. Ich würde wegen des positiven Effekts auf Haut und Fell aber dringend dazu raten, sie hinzuzufügen.

Enjoy!

Themen

Tier Rezepte