Gegrillter Schafskäse mit rosa Pfeffer

Eine Grill-Alternative für Vegetarier und Käse-Liebhaber!

Dauer
15 Minuten Zubereitungszeit, 2 Stunden Ruhezeit
Kosten
estimatedCost_1
Schwierigkeit
difficulty_1
Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 4 Stimmen

Zutaten

4 Sch Schafskäse (je ca. 150 g)
5 EL Olivenol
1 EL rosa Pfefferbeeren
1 Bd Frischer Thymian
2 Knoblauch

Zubereitung

Die Knoblauchzehen schälen und in dünne Scheiben schneiden. Den Thymian waschen und die Blättchen abzupfen. Die rosa Pfefferbeeren in einem Mörser grob zerstoßen. Alles mit Olivenöl in einer Schüssel vermischen. Die Schafskäsescheiben nebeneinander in eine Schale legen und mit der Olivenölmischung begießen. Im Kühlschank mindestens 2 Std. durchziehen lassen.

Vier Stück Alufolie bereit legen. Auf jedes Blatt Alufolie eine Scheibe Schafskäse legen, das restliche Öl aus der Schale über den Schafskäsescheiben verteilen und die Alufolie gut verschließen. Die Päckchen auf dem Grill etwa 10 min. lang grillen.

Dazu paßt ein einfacher Blattsalat und Fladenbrot (z.B. Rezept für Gegrilltes Fladenbrot mit Rosmarinöl) sehr gut.

Guten Appetit!