Einfache Kürbisrahmsuppe

Schmeckt prima und ist leicht zuzubereiten

Dauer
35 Minuten Zubereitungszeit
Kosten
estimatedCost_1
Schwierigkeit
difficulty_2
Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 3 Stimmen

Zutaten

1 Salz und weißer Pfeffer
1 Stk Zitrone
125 g Schlagsahne
20 g Butter oder Margarine
1 Stk Lauchstange
700 g Kürbisfleisch
0,75 l Gemüsebruhe
250 g Kartoffeln

Zubereitung

Den Kürbis zerteilen, entkernen, schälen und das Fruchtfleisch in Würfel schneiden. Den Lauch waschen und in feine Streifen schneiden. Die Kartoffeln waschen, schälen und würfeln. Kürbis und Lauch im Fett kurz andünsten.

Die Kartoffeln in der Gemüsebrühe ankochen. Lauch und Kürbis zugeben und alles gar kochen. Das dauert etwa 25 min., allerdings ist die Kochzeit je nach Kürbissorte (und Würfelgröße) etwas unterschiedlich.

Wenn die Würfel gar sind, alles pürieren, die Sahne unterrühren und mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.

Wer mag, kann noch gehackte Petersilie, Schnittlauch und/oder Dill untermischen.

Guten Appetit!

Die Menge reicht als Vorspeise für 4 Personen, als Hauptgericht für 2-3.