Sauerkrautauflauf mit Senfrahmkruste

einfach und lecker, besonders wenn's draußen so richtig ungemütlich ist

Dauer
40 Minuten Zubereitungszeit
Kosten
estimatedCost_1
Schwierigkeit
difficulty_1
Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 4 Stimmen

Zutaten

1 Bd Petersilie od. getr. Petersilie
2 EL Honig
3 EL Creme fraiche
3 Eigelb
2 EL Senf
1 Päckchen Kartoffelpüree
300 g Cabanossi
Pfeffer, 3 Lorbeerblätter
1 Pkg Wein-Sauerkraut
2 EL Butterschmalz oder Öl
2 mittelgr. Zwiebeln

Zubereitung

Die Zwiebeln fein hacken, im Öl glasig dünsten, das Sauerkraut mit etwas Pfeffer und den Lorbeerblättern zugeben und ca. 15 Minuten garen.

Cabanossi in dünne Scheiben schneiden, mit dem Sauerkraut vermischen.

Das Kartoffelpüree nach Anweisung zubereiten, etwas kleingehackte Petersilie unterrühren, in eine gefettete Auflaufform geben. Darauf das Sauerkraut. Für die Kruste: Senf, Eigelb, Creme fraiche und Honig verrühren, auf das Kraut geben.

Im vorgeheizten Backofen: 225° ca. 10 -15 Minuten überbacken.

Vor dem Servieren mit dem Rest Petersilie bestreuen.