Köttbular (schwedische Fleischbällchen)

Nationalgericht bei IKEA

Kosten
estimatedCost_2
Schwierigkeit
difficulty_2
Bewertung
(*) (*) (*) ( ) ( )
Auf der Grundlage von 4 Stimmen

Zutaten

1 Ol
1 Pfeffer
1 Salz
2 TL Mehl
250 ml Sahne
500 ml Fleischbrühe
8 EL Semmelbrösel
2 Eier
2 Zwiebeln
500 g gemischtes Hackfleisch

Zubereitung

Zwiebel fein schneiden und in etwas Öl anrösten.

In einer Schüssel alle Zutaten für die Fleischbällchen gut vermischen und aus der Masse kleine Kugeln formen.

Diese in reichlich Öl rundherum goldbraun backen.

Inzwischen die Fleischbrühe in einem kleinen Topf etwas einkochen lassen, Mehl und Sahne beigeben und die Hitze reduzieren.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Mit Salzkartoffeln und Preiselbeeren servieren.