Amerikanische Apfeltorte

Dies ist ein einfacher Apfelkuchen, schnell herzustellen mit einem leckeren Belag aus "kandierten" Walnüssen

Kosten
estimatedCost_2
Schwierigkeit
difficulty_2
Bewertung
(*) (*) (*) ( ) ( )
Auf der Grundlage von 5 Stimmen

Zutaten

100 g Zucker
50 g Butter
75 g Walnuskerne
750 g säuerliche Apfel
80 g Margarine
160 g Zucker
2 Stk Eier
1 Stk Abgeriebene Zitronenschale
80 g Mehl
100 g Speisestärke
1 TL Backpulver

Zubereitung

Eine Springform (26cm Durchmesser) mit Alufolie ausschlagen. Flüssige Butter auf den Boden giessen. Zucker (100g) darüberstreuen und ringförmig Walnußkerne und dicke Apfelscheiben darauflegen. Für den Teig die Zutaten (Margarine, 160g Zucker, Eier, Zitronenschale, Mehl, Speisestärke, Backpulver) in der Küchenmaschine zu einem Rührteig verarbeiten und über die Äpfel streichen. Den Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad 40-45 Minuten backen (untere Schiene).

Den Kuchen nach dem Backen 10 Minuten abkühlen lassen, dann den Springformrand lösen und umgedreht auf eine Platte stürzen, so daß die Apfelschickt nach oben kommt.

michabb