Pfeffersuppe

heiß und gut

Dauer
eine Stunde Zubereitungszeit
Kosten
estimatedCost_2
Schwierigkeit
difficulty_2
Bewertung
(*) (*) (*) ( ) ( )
Auf der Grundlage von 4 Stimmen

Zutaten

1 Pr Cayennepfeffer
1 gr Dose Mais oder 2 kleine
Pfeffer,Salz
1 Pr 1 Prise Perl-Perl oder scharfes Cilli-pulver
3 l Fleischbrühe
6 EL Tomatenmark
4 EL Olvienöl
2 gr grüne Paprika
3 Knoblauchzehen
2 gr Zwiebeln
300 g durchwachsener Speck
400 g Schweinefleisch
400 g Rindfleisch

Zubereitung

Speck würfeln und Fleisch würfeln,

Knoblauch und Zwiebeln klein würfeln,

Paprika säubern und klein würfeln.

Eine große Pfanne erhitzen und Speck darin ausbraten.

Öl dazugeben und dann das Fleisch scharf anbraten,

Knoblauch und Zwiebeln dazugeben und glasig braten.

Tomatenmark und Parikawürfel dazugeben und vermengen.

Mit der Brühe aufkochen lassen.Ca.60 Minuten.

Mit Cayennepfeffer,Pfeffer,Salz,Perl-Perl oder scharfem Cilli-pulver abschmecken.

Dazu Weißbrot und Rotwein.