Schneller Puddingkuchen

Geht ganz schnell ohne backen

Schwierigkeit
difficulty_1
Bewertung
(*) (*) (*) ( ) ( )
Auf der Grundlage von 4 Stimmen

Zutaten

1 Schokoraspeln
2 Sahne
1 Päckchen Vanillepudding (kochen)
1 Päckchen Schokopudding (kochen)
1 Wiener Boden

Zubereitung

Die beiden Puddingsorten kochen und etwas abkühlen lassen. Die erste Platte des Wiener Bodens mit einem Tortenring umlegen und mit dem Schokopudding beschichten, den 2. Boden darauf legen und dann mit dem Vanillepudding bestreichen. Den letzten Boden daufgeben und die Torte in den Kühlschrank stellen. Vor dem Servieren die Sahne steifschlagen und die Torte damit bestreichen. Mit Schokoraspeln verzieren.

Man kann diese Torte auch in mehreren Varianten zusammenstellen. Z.B. mit Schokobiskuit, nur mit Vanillepudding oder in mehreren Schichten....