Schweinekoteletts in Sauce

zergehen auf der Zunge

Bewertung
(*) (*) (*) (*) (*)
Auf der Grundlage von 3 Stimmen

Zutaten

1 Bio-Zitrone, in Scheiben geschnitten und entkernt
1 grüne Paprika in Streifen
1 Zwiebel in Scheiben
schmalz (ersatzweise butter und öl gemischt)
Mehl zum Wenden
6 Koteletts, etwa 2cm dick
0,25 TL Pfeffer
0,5 TL Salz
1 EL Brauner Zucker

Zubereitung

Zucker, Salz und Pfeffer vermischen und die Koteletts auf beiden Seiten damit einreiben. Kräftig in Mehl wälzen und im heißen Schmalz auf beiden Seiten bräunen. Herausnehmen und beiseite stellen.

Zwiebel und Paprika in der Pfanne anbraten. Koteletts wieder in die Pfanne legen, Zitronenscheiben darauf verteilen und 1cm hoch mit Wasser auffüllen.

Zugedeckt bei kleiner Hitze 1 Stunde schmoren lassen. Wenn nötig, noch etwas Wasser auffüllen.

Vor dem Servieren die Sauce mit Salz und Pfeffer oder etwas gekörnter Brühe abschmecken.