Überbackener Nudel-Gemüse-Auflauf

gesund, lecker und schnell zubereitet

Dauer
30 Minuten Zubereitungszeit
Kosten
estimatedCost_3
Schwierigkeit
difficulty_1
Bewertung
(*) (*) (*) ( ) ( )
Auf der Grundlage von 3 Stimmen

Zutaten

100 g Käse (für Allergiker zB Etorki- Schafmilchhartkäse)
1 für die Deko: frische Basilikumblätter
1 Salz, Pfeffer
1 TL Senf
1 gewürfelte Tomaten
0,5 Tomatenmark
1 Pkg Linguine Nudeln
1 Päckchen Soya Cuisine (oder Sahne) (250ml)
3 Stk Knoblauchzehen, gepresst
1 Stk Zwiebel, gehackt
2 Stk rote Spitzpaprika, iin Würfel geschnitten
1 Stk Zucchini, in Würfel geschnitten

Zubereitung

Nudeln laut Packungsanweisung kochen.

Das Gemüse mit der Zwiebel und dem Knoblauch anbraten.

Tomatenmark, gewürfelte Tomaten, Senf und Soya Cuisine hinzufügen.

Mit Salz und Pfeffer würzig abschmecken, kurz aufkochen lassen.

Eine Auflaufform bereit stellen, eventuelle mit etwas Olivenöl einfetten.

Den Ofen auf 200 Grad vorheizen.

Die fertigen Nudeln mit der Sauce vermischen, in die Auflaufform geben und mit dem Käse bedecken, im Ofen überbacken.

Auf den Tellern anrichten und mit Basilikumblättern garnieren.

Dazu ein grüner Salat- fertig!

PS.: Man könnte zusätzlich Käse reiben und unter die Sauce rühren