Lyoner Fenchel mit Roquefort und Hühnerleber

Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 3 Stimmen

Zutaten

3 Knollen Fenchel
100 g Roquefort
300 g Hühnerleber
100 g Butter
3 EL Ol
2 EL Tomatenketchup
3 Zwiebeln
1 Bd Petersilie
Salz, Pfeffer, Knoblauch

Zubereitung

Fenchel waschen, putzen, die Knollen halbieren und ca. 20 Min in leicht gesalzenen Wasser dünsten. Die Leber in grobe Würfel schneiden und in Butter braten, leicht salzen, reichlich pfeffern, etwas Knoblauch dazugeben und mit Ketchup durchschwenken. In einem Teil der Butter die gedünsteten Fenchelknollen glacieren, mit in Öl gebratenen groben Zwiebelwürfeln anrichten. In die Mitte des Tellers gibt man die saftige Geflügelleber und um diese herum die Fenchelknollen mit Zwiebeln. Alles dick mit gehackter Petersilie und in Streifen geraspelten Roquefort- Käse bestreuen. Die Originalbeilage ist Weißbrot; man kann auch Reis oder Kartoffelpüree reichen.