Bolognese (Mamastyle)

Lange gekochte Bolognesesauce

Kosten
estimatedCost_2
Schwierigkeit
difficulty_2
Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 4 Stimmen

Zutaten

4 Tr Ketchup
250 ml Sahne
1 Tr Essig
1 Pr Basilikum
1 Pr Oregano
1 Pr Paprika süss
1 Pr Salz
1 Pr Zucker
1 Bd Suppengrün
1 l Gemüsebrühe (leicht)
1 Stk Olivenol
2 Stk Tomaten (2 Dosen)
500 g Hackfleisch (halb und halb)

Zubereitung

Der Clou an dem Rezept ist einfach das diese Bolognese nicht 20 min. kocht sondern eher 4-5 Stunden. Ergebnis ist ziemlich original.

Hackfleisch in einem großen Topf anbraten (dabei immer rühren damit es 1. nicht anbrennt und 2. krümelig wird). Es wird sich Wasser im Topf sammeln wenn dieses wegreduziert ist, sehr klein gehacktes Suppengrün noch mal kurz mitanbraten. Dann Tomaten und 1 Liter Brühe dazu, Deckel drauf und mindestens 3 Stunden bei kleiner Flamme köcheln lassen (besser länger).

Nach 3-? Stunden mit den Gewürzen würzen (Basilikum erst ganz zum Schluß). Mit etwas Essig und Zucker und Salz abschmecken. Ich nehm auch noch ein bißchen Ketchup. Sahne dazu. Nochmal aufkochen. Binden bzw. andicken. Spaghetti und Parmesan dazu.

Ist auch gut zum weiterverarbeiten für Lasagne.

christian.h