Outrageous Brownies

USA pur

Dauer
eine Stunde Zubereitungszeit
Kosten
estimatedCost_3
Schwierigkeit
difficulty_1
Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 5 Stimmen

Zutaten

720 g gehackte Walnüsse oder beliebige andere Nüsse
1 TL grobes Salz
1 EL Backpulver
240 g Mehl
540 g Zucker
2 EL Vanilleextrakt
3 EL Instant-Kaffee-Pulver
6 Eier, Größe XL
180 g ungesüßte Schokolade
480 g Schokoladentropfen, zartbitter
450 g Schokoladentropfen, zartbitter
250 g Ungesalzene Butter
zum wälzen
60 g Mehl

Zubereitung

Ergibt 20 große Stücke.

Ofen auf 180 Grad vorheizen. Ein Blech oder eine rechteckige Backform (ca. 33x45x4 cm) fetten und mit Mehl bestäuben.

Butter, Schokoladentropfen und die ungesüßte Schokolade gemeinsam über dem Wasserbad schmelzen. Etwas abkühlen lassen. Eier, Instant-Kaffee, Vanille und Zucker verrühren und unter die noch warme Schokoladenmischung rühren. Auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.

Mehl, Backpulver und Salz vermengen und zur abgekühlten Schokoladenmischung geben.

Die Nüsse und die übrigen Schokotropfen in Mehl wälzen, um sie zu ummanteln, dann zum Schokoladenteig geben. Alles auf das vorbereitete Blech gießen.

Ca. 30 min. backen, oder bis ein Holzstäbchen sauber hinaus gezogen werden kann. Nach 15 min. Backzeit mit dem Blech einige Male kräftig auf Rost oder Küchentresen klopfen, damit Luft, die zwischen Blech und Teig sitzt, entweichen kann.

Nicht zu lange backen!

Komplett auskühlen lassen, im Kühlschrank lagern und zum Servieren in Stücke schneiden.

Enjoy!