Gebrannte Mandeln

Einmal probieren und der Topf ist leer... Wie vom Weihnachtsmarkt, nur frischer.

Kosten
estimatedCost_2
Schwierigkeit
difficulty_2
Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 5 Stimmen

Zutaten

500 g Zucker
300 ml Wasser
2 Päckchen ungeschälte Mandeln
1 Päckchen Vanillezucker

Zubereitung

Zucker, Vanillezucker und Wasser in einen Topf geben. Herd auf die höchste Stufe stellen. Umrühren, bis der Zucker sich aufgelöst hat. Mandeln hinzugeben. Auf mittlerer bis hoher Stufe unter Umrühren köcheln lassen, bis das Wasser verdunstet (Bitte geduldig sein!!). Nun bleibt der Zucker übrig und an den Mandeln kleben. Kurz weiter rühren und dann den Topf vom Herd nehmen und ausstellen Ein bisschen rühren, ganz kurz warten und den Topf wieder auf den Herd stellen, weiter rühren. Der Zucker schmilzt nun und die Mandeln fangen an zu glänzen. Solange weitermachen, bis alle Mandeln glänzen. Dann am besten den Topf mit den Mandeln auf einem gefetteten Backblech ausschütten.

Zum Experimentieren kann man der Mischung am Anfang noch ein wenig (oder mehr?) Zimt hinzufügen.

Hinweis: Bitte nicht die Geduld verlieren, man muss wirklich lange rühren, bis das Wasser verdunstet ist (ca. 30 min.).

Den Topf kann man danach leicht wieder sauber bekommen, indem man ihn nach der Benutzung sofort einweicht, dann gibt es keinerlei Probleme.