Candle-Light-Torte

Der Hit für Sylvester

Dauer
2 Stunden Zubereitungszeit, 2 Stunden Ruhezeit
Kosten
estimatedCost_3
Schwierigkeit
difficulty_2
Nährwertangaben (16 )
420 Kalorien
Bewertung
(*) (*) (*) ( ) ( )
Auf der Grundlage von 3 Stimmen

Zutaten

getr. Erbsen
300 g gem. TK-Beeren
2 Päckchen Vanille
2 Päckchen Sahnesteif
300 ml Sahne
75 g Mandelblättchen
10 Teelichter
75 g gem. Mandeln
5 EL Amaretto
150 g Creme frache
3 TL Backpulver
220 g Mehl
1 Pr Salz
275 g Zucker
250 g Weiche Butter
5 Eier

Zubereitung

Ofen auf 180 Grad vorheizen. Eier trennen. Eigelb, Butter, 125gr. Zucker und Salz schaumig schlagen. Mehl, Backpulver, Creme frache und Amaretto nach und nach unterrühren. In eine gefettete Springform geben.

Eiweiß mit 150gr. Zucker steif schlagen. Gemahlene Mandeln unterheben. Baisermasse auf den Teig geben. Auf der unteren Schiene des Ofens 20 Min. backen. Temperatur auf 120 Grad reduzieren. Teelichthüllen in die Torte drücken,mit Erbsen füllen. Torte mit Mandeln bestreuen. 50-60 Min. backen. Auskühlen lassen.

Torte waagerecht halbieren. Sahne mit Sahnesteif, Vanillezucker steif schlagen, Beeren unterziehen. Auf dem unteren Boden verteilen. Oberen Boden darauf setzen. Erbsen entfernen, Teelichter einsetzen. Torte 2 Std. kühlen. Zum Servieren die Teelichter anzünden.