Rügenwalder Schmandkartoffeln

Sehr preiswert und lecker

Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 3 Stimmen

Zutaten

1 Zutaten: siehe unten

Zubereitung

500 g Kartoffeln waschen, kochen, pellen und in Scheiben schneiden.

25 g Speck in Würfel schneiden und anbraten.

1/4 l Wasser zugießen, 1 Btl. Zwiebel-Sauce einrühren, aufkochen und 1 Min. kochen. 1 TL Majoran und 2 EL Schmand unterrühren.

Kartoffelscheiben zugeben und in der Sauce heiß werden lassen.

Von einer Rügenwalder Teewurst (125) g) die Pelle abziehen, in Scheiben schneiden und auf den Schmandkartoffeln anrichten.

Gurken dazu reichen

Reicht für eine Mutti und zwei Kiddys