Kartoffel-Käse-Suppe

Kosten
estimatedCost_2
Schwierigkeit
difficulty_1
Bewertung
(*) (*) (*) ( ) ( )
Auf der Grundlage von 5 Stimmen

Zutaten

2 Zwiebel
4 Kartoffeln
1 l Rindsuppe (auf Wunsch auch Gemüsesuppe)
1 Becher Sauerrahm
200 g Emmentaler
1 Bd Schnittlauch
Salz (nach Belieben)
Pfeffer
Majoran
als Einlage geröstete Schwarzbrotwürfel
etwas Butter

Zubereitung

Die Zwiebel schneiden und in Butter anrösten. Kartoffeln schälen, in Stücke schneiden und zum gerösteten Zwiebel geben. Mit der Suppe aufgießen und ca. 20-30 Minuten köcheln lassen. Mit dem Mixstab pürieren, Sauerrahm und den in kleine Würfel geschnittenen Emmentaler hinzugeben. Suppe abschmecken und mit Schwarzbrotwürfel und geschnittenem Schnittlauch servieren.

Tipps: Die Suppe schmeckt auch ohne Sauerrahm sehr gut. Man kann statt einer der Zwiebeln, zum Beispiel auch Knoblauch oder Karotten mitrösten. ergibt jedesmal einen anderen hervorragenden Geschmack