Schnitzelpizza mit Gemüsezwiebeln

Super lecker, schnell vorbereitet

Kosten
estimatedCost_2
Schwierigkeit
difficulty_1
Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 6 Stimmen

Zutaten

1 Pkg Rahmsauce für 1/4 l
1 Porree
4 gr Tomaten
1 kg Egerlinge
1 Bd Petersilie
1 Bd Schnittlauch
6 Schweineschnitzel à 150 g
Salz, weiser Pfeffer
6 Sch Pikantje à 50 g
400 g Sahne
1 Pkg Pfeffersauce für 1/4 l
1,2 kg Gemüsezwiebeln

Zubereitung

Zwiebeln schälen, in Ringe schneiden und eine gefettete Fettpfanne damit auslegen. Porree und Tomaten putzen und waschen. Porree in Ringe, Tomaten in Scheiben schneiden. Egerlinge putzen, in Scheiben schneiden.

Kräuter waschen, trocken schütteln und hacken bzw. in Röllchen schneiden.

Backofen vorheizen. Schnitzel kurz abbrausen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Schnitzel auf die Zwiebeln legen. Mett darauf verteilen, mit Porree, Tomaten, der Hälfte der Kräuter und den Pilzen belegen. Alles mit dem Käse bedecken und auf der untersten Schiene 50 - 60 Min. backen, evtl. abdecken.

Sahne mit den beiden Saucenpulvern verrühren, 10 Min. vor Ende der Garzeit über die Schnitzel gießen und mit den restlichen Kräutern bestreuen.

Zubereitung: 1 1/4 Std.

Backzeit: 45 Min.

Temperatur: 225 ° C