Partyeiswürfel

kalt und originell ...

Bewertung
(*) (*) (*) ( ) ( )
Auf der Grundlage von 4 Stimmen

Zutaten

siehe Zubereitung

Zubereitung

Die Kästchen eines Eiswürfelbehälters zu einem Drittel mit Wasser befüllen, dann durchfrieren lassen. Dann kleine Früchte wie Himbeeren, Rosenblüten, Minzeblätter, Gummibärchen ... einlegen. Restliches Drittel mit Wasser auffüllen, erneut gefrieren.

Themen

Party, Sommer