Hackfleischsalat mit Mandarinen

Fürs kalte Büffet, als sättigendes Hauptgericht im Sommer

Dauer
eine Stunde Zubereitungszeit
Kosten
estimatedCost_2
Schwierigkeit
difficulty_2
Bewertung
(*) (*) (*) (*) (*)
Auf der Grundlage von 6 Stimmen

Zutaten

2 EL Mandarinensaft
1 TL Senf
100 g Mayonnaise
1 Mandarinen
1 Ananasstücke
1 ganze Champignons
3 EL Ol
Paprika, edelsüß
Pfeffer
Salz
Fondor
2 EL Tomatenketchup
1 Zwiebel
1 Ei
1 Brötchen
375 g Hackfleisch, gemischt

Zubereitung

Brötchen einweichen und gut ausdrücken. Zwiebel schälen, in Würfel schneiden. Hackfleisch, Brötchen, Ei Zwiebel und Gewürze gut vermischen und pikant abschmecken. Kleine, walnussgroße Kugeln formen und in Öl von allen Seiten braun braten, erkalten lassen.

Pilze und Obst abtropfen lassen, mit den Hackfleischbällchen mischen. Aus Mayonnaise, Senf und Mandarinensaft ein Dressing rühren, mit Salz, Pfeffer und Fondor abschmecken, über die Salatzutaten gießen und gut durchziehen lassen.