Griechisches Tsatsiki

Ich habe mein Tsatsiki dem Griechen in unserem Ort zum Probieren gegeben, er sprach mir ein großes Lob aus u. sagte er könnte es selber nicht besser.

Dauer
20 Minuten Zubereitungszeit
Kosten
estimatedCost_2
Schwierigkeit
difficulty_3
Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 5 Stimmen

Zutaten

3 Knoblauch
Olivenol
Pfeffer nach Geschmack
1 EL griechisches Tsatsikigewürz (gibt es in einem Gewürzladen)
250 g Sahnequark
125 g Griechischer Joghurt
200 g Doppelrahmfrischkäse
1 Gurke

Zubereitung

Salatgurke stifteln, einsalzen, 1/2 Std. ziehen lassen und dann ausdrücken.

Frischkäse, Joghurt und Sahnequark mit einander verrühren.

Knoblauchzehen pellen, ausdrücken u. drunterrühren, griechisches Gewürz und die ausgedrückten Gurken dazu.

Pfeffer nach Geschmack (kein Salz, da die Gurken salzig sind).

Olivenöl unter das fertige Tsatsiki rühren u. mit Oliven garnieren

angyh